Aktuelle Informationen zum Unterrichtsbetrieb ab 19.04.2021

Der Unterricht findet für die Jahrgangsstufen 5-8 und 10v1 über MS Teams statt. Für genaue Informationen, lesen Sie bitte folgenden Elternbrief.

Virus neu

 

Taufkirchen, 15.04.2021


Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


wie Sie mit Sicherheit selbst in den Medien verfolgt haben, ist die Inzidenz im Münchner Landkreis innerhalb dieser Woche um knapp 50 gestiegen und liegt damit weit über der 100er Grenze.
Das hat zur Folge, dass alle Klassen der Jahrgangstufen 5-8 und 10v1 ab Montag, 19.04.2021, wieder in den Distanzunterricht zurückkehren. Ausgenommen von dieser Regelung sind nur die Abschlussklassen 9a,b sowie 10v2. Diese Klassen erhalten gesonderte Schreiben zum Schulbetrieb. Die FTK-Klasse behält den derzeitigen Stundenplan vollständig im Präsenzunterricht.


Es ist mir bewusst, dass dies eine große Herausforderung für Sie und Ihre Familie darstellt. Jedoch bin ich überzeugt, dass wir gemeinsam erneut das Beste aus dieser schwierigen Situation machen werden.


Das System der Wochen im Januar und Februar hat sich gut bewährt und so werden die Klassleiter auf sehr ähnliche Weise wieder mit Ihren Kindern arbeiten. Größtenteils findet der Unterricht wieder über MS Teams statt und wird mit zusätzlichen Materialien ergänzt.


Sie erhalten den entsprechenden digitalen Stundenplan per Mail durch die Klassenleitung Ihres Kindes. Außerdem wird er über den Kalender in MS Teams veröffentlicht. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Kind ab Montag zuverlässig daran teilnehmen kann und die entsprechenden Voraussetzungen dafür geschaffen sind.


Der Unterricht sowie das Erledigen aller Aufgaben sind verpflichtend.


Für die Jahrgangsstufen 5 und 6 wird zudem erneut eine Notbetreuung täglich von 8.00 – 15.00 Uhr eingerichtet. Bitte teilen Sie uns bis Montag unter sekretariat@ms-taufkirchen.de mit, wenn Sie für Ihr Kind eine Notbetreuung benötigen. Bitte geben Sie uns außerdem die Tage und Zeiten durch und begründen Sie die Notwendigkeit in Ihrer Email kurz.


Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich jederzeit ebenso per Mail oder Telefon an uns wenden.


Ich danke Ihnen wieder einmal für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen, dass Sie für sich und Ihre Familien die erneute Distanzunterrichtszeit gut organisieren können.


Bleiben Sie weiterhin gesund und passen Sie gut auf sich auf!


Herzliche Grüße,
Nikola Kurpas, Rin